Russland

Hauptstadt: Moskau

 
Russland oder auch unter dem Namen Russische Föderation bekannt, ist flächenmäßig der größte Staat (17 Mio. km²) auf unserem Planten mit einer Einwohnerzahl von zur Zeit etwa 145 Millionen Menschen. Aufgrund seiner Größe und Ausdehnung über den europäischen und den asiatischen Kontinent lässt sich Russland in acht große Teilgebiete gliedern angefangen im Westen mit der Osteuropäischen Ebene bis hin an die Küste des Pazifischen Ozeans mit dem Ostsibirischen Tiefland. Mit der Wolga fließt durch Russland der längste Fluss Europas mit einer Länge von mehr als 3.500 km. Auch hinsichtlich der Städte ist Russland ein Land der Superlative mit der Megametropole Moskau ist Russland auch hier in den Top 10 der Weltstädte vertreten. Das Klima in Russland kann man in weiten Teilen als Kontinentalklima bezeichnen, dies bedeutet das im Sommer warme bis heiße Temperaturen vorherrschen und im Winter sehr kalte klimatische Voraussetzungen anzutreffen sind. Wie es bei solch einem großen Land nicht anders zu erwarten ist, handelt es sich bei der Russchen Föderation um einen Vielvölkerstaat neben der Mehrheit an Russen, leben noch 100 weitere Volksgruppen im Land und sorgen von Zeit zu Zeit für Unruhen, weil viele ethnische Gruppen sich gerne von Russland abkapseln würden und ihren eigenen Staat ausrufen möchten. Extrem zu kämpfen hat das Riesenreich mit einem Bevölkerungsrückgang in den letzten Jahren ist die Bevölkerung durchschnittlich um fast 700.000 Menschen geschrumpft. Der Staat Russland besteht in seiner jetzigen Form erst seit dem Ende der UDSSR im Jahr 1991, seither wurde das Land für den Westen geöffnet und viele Reformen angestoßen, trotzdem tauchen immer wieder Schlagzeilen in den Nachrichten auf, dass es große Probleme mit der Umsetzung von demokratischen Strukturen in Russland gibt.

Russland war und ist ein Land der Kultur, dies werden sie sehr schnell auf einer Reise dorthin feststellen. Schriftsteller wie Gorki oder Puschkin werden von den Menschen als wahre Ikonen verehrt. Neben diesem Aspekt hat das Theater, die Musik und die Architektur einen sehr hohen Stellenwert in der russischen Bevölkerung. Es fällt schwer in an dieser Stelle besondere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen für einen Urlaub in Russland zu beschreiben, da diese aufgrund der Größe und Ausdehnung unbeschreibbar groß sind. Um Russland zu verstehen sollte man zum einen die Hauptstadt Moskau besuchen und zum anderen aber auch das Leben auf dem Land kennen lernen, da dies zwei ganz unterschiedliche Aspekte sind und trotzdem viel erklären.
Städte
Estland
Lettland
Litauen
Weissrussland
Russland
Ukraine
Moldawien
Rumänien
Bulgarien
Türkei
Zypern
Europa
Nordeuropa
Mitteleuropa
Südeuropaa
Westeuropa
Osteuropa
Inseln
Berge
Flüsse
Home
Impressum
Datenschutz