Osteuropa

Für die Definition von Osteuropa gibt es viele unterschiedliche Ansätze im folgenden sind vier verbreitete Möglichkeiten kurz ausgeführt, damit sie ihren Urlaub direkt mit etwas Hintergrundwissen beginnen können.

Geographisch: Das Gebiet lässt sich besonders gut mit Hilfe der Osteuropäischen Ebene eingrenzen, mit der Trennung des Gebirgszuges Ural und des Flusses Ural zum asiatischen Kontinent hin.

Historisch: Die osteuropäischen Länder lassen sich durch die Zugehörigkeit zur orthodoxen Kirche recht leicht zusammenfassen. In der Vergangenheit standen sie zum großen Teil unter der Herrschaft des Russischen Reiches und waren von den Entwicklungen im restlichen Europa abgeschnitten. In Bezug auf den Urlaub macht da die Türkei allerdings schon lange Zeit eine Ausnahme, da sie zu den beliebten Reisezielen der Deutschen gehört.

Sprachlich und kulturell: Bei der Bevölkerung von Osteuropa handelt es sich zum großen Teil um Zugehörige der slawischen Sprachgruppe.

Politisch: Die meisten Länder die heute zu Osteuropa gezählt werden, waren früher Bestandteil des Eisernen Vorhangs und somit in die sogenannten Ostblockstaaten eingeteilt. Dabei werden heute die Staaten Polen, Tschechien und Ungarn nicht mehr zu Osteuropa gezählt, sondern als Ostmitteleuropa oder Mitteleuropastaaten bezeichnet.

Die osteuropäischen Staaten sind nicht unbedingt die klassischen Ziele für eine Reise. Trotzdem lohnt sich der Blick in Richtung Osten, wo sich in den letzten 15 Jahren viel in der Gesamtentwicklung der Staaten getan hat. In Sachen Standart und Komfort können die meisten Hotels mit westeuropäischen Maßstäben mithalten. Das Preisniveau wird sie aber auf ihren Reisen durch Osteuropa positiv überraschen, viele Gebrauchsgegenstände und auch Dienstleistungen werden bei gleichen Ansprüchen an die Qualität, zu einem Bruchteil der Kosten bei uns angeboten.

Sollte ihr Interesse an einem Urlaub in Osteuropa nun geweckt sein, finden sie auf den folgenden Unterseiten detaillierte Informationen zu den jeweiligen Reisezielen von Estalnd, über Russland bis hin zu Zypern.
Estland
Lettland
Litauen
Weissrussland
Russland
Ukraine
Moldawien
Rumänien
Bulgarien
Türkei
Zypern
Europa
Nordeuropa
Mitteleuropa
Südeuropaa
Westeuropa
Osteuropa
Inseln
Berge
Flüsse
Disclaimer
Home
Impressum
Europablog