Guernsey

Hauptort: Saint Peter Port

Jersey

Hauptort: Saint Helier

Herm

Sark


 
Die britischen Kanalinseln liegen im Ärmelkanal zwischen dem europäischen Festland und er Insel Großbritannien. Die Inselgruppe setzt sich aus zwölf kleinen Inseln zusammen, welche von zwei eigenständigen Parlamenten regiert werden. Im folgenden erfahren sie etwas mehr über die größeren Inseln der Gruppe:

Alderney, ist die nördlichste der Inseln und wird zur Zeit von etwa 2400 Menschen bewohnt. Vor allem als Alterssitz für Pensionäre ist die Insel äußerst beliebt. Eine reiche Flora und Fauna macht die Insel zu einem einzigartigen Naturschauspiel. Der August ist als Monat für eine Reise zum empfehlen, da zu diesem Zeitpunkt alljährlich ein Festival veranstaltet wird.

Die Insel Guernsey ist mit einer Fläche von 78 km² die zweitgrößte Insel der Gruppe und ist in erster Linie bei Naturfreunden und Vogelkundler, aufgrund seiner Artenvielfalt äußerst beliebt. Daneben lockt in der Inselhauptstadt St. Peter Port der zollfreie Einkauf.

Jersey ist mit der Fläche von 117 km² die größte Insel der Kanalinseln und ist für seine langen Sandstrände und den vielen Sonnentage im Jahr bekannt. Auf der Insel lassen sich viele historische Bauten aus der Besetzungszeit der Deutschen im Zweiten Weltkrieg besichtigen. Weitere Attraktionen sind der Jersey Zoo und die Hauptstadt Saint Helier mit seinen vielfältigen zollfreien Einkaufsmöglichkeiten.

Die letzte der vier größeren Inseln ist Sark, die man auf seiner Reise einplanen sollte, wenn man gerne etwas mehr über das politische System von Zwergstaaten lernen möchte.

Die übrigen Kanalinseln wie Herm, Jethou, Lihou, Burhou und Brecqhou befinden sich im Privatbesitz und sind nur teilweise zugänglich, zur Finanzierung der Kosten die der Unterhalt solch einer Insel mit sich bringt, werden von den meisten Inselherren in unregelmäßigen Abständen Sonderbriefmarken herausgegeben. Zu erreichen sind die großen Inseln teilweise per Flugzeug, oder per Fährverbindung vom englischen oder französischen Festland. Die kleineren Inseln hingegen lassen sich nur über den Unweg der großen Inseln per Fähre besuchen.
Insel Man
Kanalinseln
Balearen
Menorca
Mallorca
Ibiza
Formentera
Korsika
Sardinien
Sizilien
Kreta
Europa
Nordeuropa
Mitteleuropa
Südeuropaa
Westeuropa
Osteuropa
Inseln
Berge
Flüsse
Home
Impressum
Datenschutz