Frankreich

Hauptstadt: Paris

 
Die Republik Frankreich ist das beliebteste Urlaubsland auf unserem Planeten, Millionen und Millionen von Touristen besuchen dieses wunderschöne Land im Westen von Europa jedes Jahr und sind dem Charme und der französischen Lebensart erlegen. Ob man nun Urlaub an den Küsten der Nordsee, Atlantischen Ozeans oder Mittelmeer macht, sich in den Alpen oder Pyrenäen beim wandern oder Skifahren vergnügt, die Historie und Schönheit des französischen Inlandes genießt oder die Weltmetropole Paris mit seinen unzähligen Möglichkeiten besucht, Frankreich bietet seinen Besuchern auf einer Reise alles was das liebe Touristenherz begehrt.

Die Geschichte Frankreichs ist äußerst facettenreich und kann vor allem an dem Jahr 1789 festgemacht werden, als die über 1200 Jahre bestehende Monarchie in einer Revolution gestürzt wurde und das Volk eine Republik ausrief. Die endgültige Durchsetzung einer republikanischen Staatsform kam erst im Jahr 1870 als Napoleon der Dritte in der Schlacht von Sedan gegen Preußen verlor und damit das Ende einer monarchistischen Herrschaft in Frankreich einleitete. Während der folgenden Zeit war Frankreich in den Ersten und Zweiten Weltkrieg involviert, wo sie jedes Mal als Sieger herausgingen. Nach den großen Weltkriegen verlor Frankreich in der Folgezeit ihre Kolonien in Asien und Nordafrika nach sehr blutigen Auseinandersetzungen, wo vor allem die legendäre französische Militäreinheit der Fremdenlegion eine tragende Rolle spielte. Heute ist Frankreich neben Deutschland, zu dem es seit dem Präsidenten Mitterand eine enge Partnerschaft und Freundschaft unterhält, eine der tragenden Säulen in der europäischen Union und in der weltweiten Friedenspolitik.

Reisen können wie bereits weiter oben beschreiben äußerst vielseitig gestaltet werden, es fällt schwer an dieser Stelle kurz auf die ganzen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten dieses wunderschönen Landes einzugehen. Vielleicht betrachten wir lieber einige Eigenarten, die Franzosen haben viel Nationalstolz und erwarten von den Besuchern, dass sie wenigstens einen Grundwortschatz Französisch sprechen können, obwohl die meisten Franzosen in der Schule Englisch gelernt haben - weigern sie sich in den meisten Fällen diese Kenntnisse anzuwenden. Die französische Küche ist weltberühmt, über das ganze Land verstreut liegen erstklassige Restaurants, in die sie unbedingt einmal einkehren sollten. Erstklassig sind auch die französischen Weiß- und Rotweine vor allem die Weine aus der Medoc Gegend um die Regionshauptstadt Bordeaux haben ihre Liebhaber auf der ganzen Welt und erzielen bei vielen Jahrgängen Spitzenpreise.
Karte Städte Flughäfen
Info
Island
Färöer Insel
Grossbritannien
Schottland
Nordirland
Wales
England
Irland
Frankreich
Spanien
Portugal
Andorra
Europa
Nordeuropa
Mitteleuropa
Südeuropaa
Westeuropa
Osteuropa
Inseln
Berge
Flüsse
Home
Impressum
Datenschutz